Voting

Am 3. April 2017 wurde der Deutsche Sportjournalistenpreis zum 7. Mal verliehen – und das traditionell im Grand Elysée Hamburg. Im Vergleich zu zahlreichen anderen Medien- und Sport-Auszeichnungen kann seit der Premiere 2005 ausschließlich Deutschlands Sport-Elite für die besten Journalisten und Journalistinnen sowie Medien abstimmen. Spitzen-Sportler und Trainer sowie Teams haben alle zwei Jahre die Möglichkeit, in insgesamt 9 Kategorien für ihre Favoriten zu voten.

Die Crème de la Crème des Sportjournalismus kann sich am Abend auf eine wunderbare Trophäe freuen, deren Entstehung aus einem geschichtlichen Hintergrund heraus inspiriert wurde. So hätte Fußball-Legende Sepp Herberger mit seinem Spruch „Das Runde muss ins Eckige“ das Ziel der Ballsportart 1954 nicht treffender formulieren können. Die Trophäe des Deutschen Sportjournalistenpreis besticht deshalb mit ihrem eckigen, schlichten Hauptteil und integrierter Kugel.

Wir bedanken uns bei allen Sportlern und Sportlerinnen, die an der Wahl teilgenommen haben und gratulieren den Gewinnern des Deutschen Sportjournalistenpreis 2017. Wer alles für den begehrten Preis nominiert war sehen Sie hier:

Beste/r Newcomer/in des Jahres

Beste/r Sportkommentator/in

Beste/r Sportmoderator/in

Beste/r Sportexpert/in

Beste Sportsendung

Beste Sportfachzeitschrift

Bester Sportteil in einer Tageszeitung

Bester Sportauftritt in einem Magazin/einer Wochenzeitung

Bester Sportinternetauftritt


Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen, Anregungen und Feedback zum Voting. -> Kontaktformular